Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

 

Wir sind TOP CONSULTANT

Ausgezeichnet durch Bundespräsident a.D.

Jetzt ist es raus: QM BÖRCHERS CONSULTING + ist TOP CONSULTANT. Das renommierte Siegel haben wir in der vergangenen Woche aus den Händen von Mentor und Bundespräsident a.D., Christian Wulff, erhalten. Eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und die konsequente Umsetzung unseres Leitbildes zur nachhaltigen Verbesserung des Gesundheitswesens.

Weibliche Führung

14.300 Beratungsunternehmen bieten in Deutschland ihre Dienste an. Die Besten von ihnen werden im Rahmen der Auszeichnung „TOP CONSULTANT: Die besten Berater für den Mittelstand“ geehrt. Wir sind laut der Auswertungsbögen aufgrund überdurchschnittlicher Mandantenzufriedenheit und der langjährigen Berufserfahrung der akademischen Beraterinnen und Berater ausgezeichnet worden. Ferner sind wir eine der wenigen weiblich geführten Managementberatungen im Land überhaupt – und das branchenübergreifend.

Herne

Ich persönlich darf damit schon mein zweites persönliches Highlight innerhalb kurzer Zeit erleben. Den ersten „Ritterschlag“ erhielten wir bereits durch das Live-Grußwort der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Ingrid Fischbach, MdB, im Dezember letzten Jahres anlässlich unseres Jubiläums. Die jetzigen Herner Gratulanten waren u.a. Stadtrat Johannes Chudziak (Derzernat Gesundheit) sowie Oberbürgermeister Horst Schiereck. 


Gesundheitsdezernent Chudziak kommt in seiner Gratulation zu dem Schluss: „Mit Ihnen, liebe Frau Dr. Börchers, haben wir in Herne ein leuchtendes Beispiel bundesweiter Managementkompetenz. Wir sind stolz und glücklich, dass Sie sich damals für unsere Stadt entschieden haben. Wir wünschen Ihnen auch in Zukunft bedeutende Erfolge und weiterhin ganz viel Spaß bei Ihrer Beratungsarbeit. Sie und Ihr Team helfen definitiv mit, die Qualität im Gesundheitswesen nachhaltig zu verbessern. Danke.“

Bildhinweis: "TOP CONSULTANT-Mentor und Bundespräsident a.D., Christian Wulff, mit Frau Dr. med. Kirstin Börchers. Bild: Marie-Theres Niessalla".

In eigener Sache

Rückblick: Wir haben uns ganz bewusst für diese Auszeichnung beworben und damit dem öffentlichen Wettbewerbsvergleich gestellt. Die Untersuchung wird nach wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt. Wir fühlen uns geehrt, nun zwei Jahre lang das TOP CONSULTANT-Logo tragen zu dürfen. Ich persönlich möchte andere Unternehmen des Gesundheitssektors damit motivieren, öffentlich zu zeigen, welche Spitzenleistung hier erbracht wird. Für uns selbst ist das Siegel ebenso Ansporn zu noch mehr Leistung. So starten wir aktuell unsere Social Media-Kanäle für einen fachbezogenen Dialog mit Entscheidern, Multiplikatoren und Interessenten.

Der Mitbewerb – Das Verfahren

Neben uns sind weitere 26 Managementberater, neun Personalberater, vier Organisationsentwickler sowie 13 IT-Berater und vier technische Berater unter den diesjährigen Zertifizierten. Börchers und alle anderen Siegelträger haben sich zuvor dem wissenschaftlichen Verfahren von Prof. Dr. Dietmar Fink von der Hochschule Bonn Rhein-Sieg gestellt. Fink und Bianka Knoblach, beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB), führen TOP CONSULTANT seit sechs Jahren durch. Unterstützt werden sie dabei von der compamedia GmbH, die den Beratervergleich organisiert und für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnet. Für den Erfolg des wissenschaftlich fundierten Benchmarkings ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beratungsleistung entscheidend. Im Rahmen der Analyse wurden jeweils zehn Referenzkunden der Bewerber nach ihrer Zufriedenheit mit dem jeweiligen Unternehmen befragt und die Performance sowie die Beratungsleistung wurden überprüft.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Kunden, Freunden und Kooperationspartnern für Ihre Treue und Loyalität sowie das tolle Feedback. Wir machen weiter. Versprochen.

Herzlichst
Dr. med. Kirstin Börchers

Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesenfalse
 
powered by webEdition CMS