Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

 

Neue Qualitätsmanagement-Richtlinie des G-BA nimmt Zahnarztpraxen in die Pflicht

Für Vertragszahnarztpraxen, Vertragsarztpraxen und Krankenhäuser gelten künftig einheitliche Anforderungen an das interne Qualitätsmanagement. Dafür hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) eine sektorenübergreifende Richtlinie beschlossen, die die grundsätzlichen Anforderungen an das stationäre und ambulante Qualitätsmanagement regelt und die bisherigen Richtlinien für den vertragsärztlichen, den vertragszahnärztlichen und stationären Bereich ablöst.

Zahnärztliches Qualitätsmanagement

Externe Qualitätssicherung und praxisinternes Qualitätsmanagement sind wichtige Säulen einer funktionierenden und verantwortlich geführten Zahnarztpraxis. Qualitätsfördernde Instrumente und Maßnahmen werden darin mit Hilfe der neuen QM-RL sinnvoll verankert, um etwa interne – vor allem wiederkehrende – Prozesse optimal zu gestalten und so überflüssige Arbeiten zu vermeiden. Am Ende steht die bestmögliche Zufriedenheit der MitarbeiterInnen und PatientInnen.

Mehr über die neue QM-RL erfahren?

Über die neue Qualitätsmanagement-Richtlinie des G-BA und deren genaue Auswirkung auf die moderne Zahnarztpraxis informiert Dr. Kirstin Börchers in Ihrem aktuellen Artikel im Quintessenz Team-Journal 46, 2016 (S. 505-509).

Hinweis in eigener Sache, aber passend zum Thema:

  • Gruppenberatung zur DIN EN 15224 für zahmedizinische Fachangestellte
    Praktische Umsetzung unter Beachtung der G-BA-Richtlinie
    Termin: 26.08.2017 – 24.02.2018

  • Weinrotes Seminar zur DIN EN 15224 (Gesundheits-ISO)
    Praktische Umsetzung unter Beachtung der G-BA-Richtlinie
    Termine: 01.02.2017 und 12.07.2017

Detaillierte Informationen über unsere Seminare zur DIN EN 15224 finden Sie auf unserer Themenseite
Seminare zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

 

Ort: QM BÖRCHERS CONSULTING +, Bochumer Straße 42, 44623 Herne
Dauer: 1 Tag, 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 275 Euro inkl. MwSt. pro Person
Zielgruppe: Qualitäts-, Prozess- und Risikobeauftragte, Leitende Mitarbeiter
Seminarleitung: Dr. Kirstin Börchers & Team

Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesenfalse
 
powered by webEdition CMS