Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

 

Glückwunsch: Prof. Dr. Kirstin Börchers als stellvertretende Sprecherin der GQMG-AG „Qualitätsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung“ gewählt

Frau Prof. Dr. Kirstin Börchers wurde im Rahmen einer ersten konstituierenden Sitzung der GQMG-Arbeitsgruppe zur stellvertretenden Sprecherin gewählt. Die GQMG, Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e. V., besteht seit 1993, seit 2002 ist sie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften. Sie kooperiert mit den Fachgesellschaften sQmh in der Schweiz und ASQS in Österreich.

 

„Solide Grundkenntnisse der Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements sind für die Ausübung aller Berufe im Gesundheitswesen inzwischen eine wesentliche Anforderung. Hierauf bereiten die meisten Curricula gegenwärtig nicht ausreichend vor.

Ziel der AG ist es, Experten zu vernetzten, die Lehrangebote zum Qualitätsmanagement in den verschiedenen Bereichen der Medizin aufbauen und weiterentwickeln möchten. Insbesondere im Rahmen der Neuordnung des Medizinstudiums in Deutschland bestehen hier momentan weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten", so die GQMG.

Weitere Informationen finden Sie auf der GQMG-Webseite 

 

Aktuelles zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesenfalse
 
powered by webEdition CMS