Prof. Dr. med. Kirstin Börchers -
Expertin für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Prof. Dr. Kirstin Börchers wurde in den 1960er Jahren in Kamerun geboren und verbrachte dort ihre Kindheit. Zurück in Deutschland absolvierte sie ihre Schul- und Studienzeit in verschiedenen Bundesländern und studierte als "Elective Student" an der University of Nottingham. Sie finanzierte sich ihr Studium vor allem durch studentische Nachtwachen im Bundeswehrkrankenhaus Ulm.

 

1990 promovierte sie zum Doktor der Medizin, war als wissenschaftliche Assistentin in der Frauenklinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg tätig und schloss mit dem Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe ab. 

 

Die Abläufe im Gesundheitswesen kennt sie bestens, weil sie über zehn Jahre klinische Berufserfahrung in den verschiedensten Sektoren der Gesundheitswirtschaft sowohl im ambulanten als auch im Hochschulbereich hat.

Seit 1998 arbeitet sie zunächst im Bereich des medizinischen Qualitätsmanagements. Zunächst als QM-Koordinatorin an zwei Universitätskliniken, seit 2002 als Unternehmensberaterin. Sie ist Mitglied der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG).

Als Honorarprofessorin gibt Prof. Dr. Kirstin Börchers an der Universität Duisburg-Essen sehr erfolgreich ihr Wissen in Lehrveranstaltungen im Fachgebiet "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen" an Studenten verschiedener Fachrichtungen und Berufsgruppen weiter und ist eine gefragte Referentin bei Seminaren und Vorträgen. 
Sie ist auch als Gutachterin tätig so für die Stiftung Charite.

2004 gründete Prof. Dr. Kirstin Börchers die QM Börchers Consulting + und bietet neben einer umfassenden Qualitätsmanagement-Beratung und Unternehmensberatung für das Gesundheitswesen auch die sogenannte Weinrote Seminarreihe an. Der Firmensitz befindet sich mitten in der Metropole Ruhr in Herne, direkt an der CampusLinie.

Seit vielen Jahren setzt Prof. Dr. Kirstin Börchers sich als Vizepräsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. berufspolitisch für die Belange von Ärztinnen ein. Für den Deutschen Ärztinnenbund ist Dr. Kirstin Börchers ehrenamtlich tätig.

Prof. Dr. Kirstin Börchers feierte mit ihrem Team QM BÖRCHERS CONSULTING + im Jahr 2014 das 10jährige Firmenjubiläum.

2015 folgte die Auszeichnung als TOP CONSULTANT, 2018 die Verleihung der Bezeichnung Honorarprofessorin durch die Fakultät der Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Unser Teamfalse
 
powered by webEdition CMS