Fit für die neue Gesundheitsnorm DIN EN 15224:2017? Wir bieten ein Trainings-Seminar für die neue Gesundheitsnorm

Qualitätsmanagement zur Umsetzung der DIN EN 15224 im Gesundheitswesen

Ende 2012 hat das Deutsche Institut für Normung (DIN) die Norm DIN EN 15224:2017 veröffentlicht. Dies bedeutet für Unternehmen im Gesundheitssektor, dass erstmalig europäische Standards für QM-Systeme im Gesundheitswesen vorliegen.

Die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS geht seit 2013 davon aus, dass die DIN EN 15224:2017 das Potenzial einer Leitnorm im Gesundheitswesen hat.

 

Nach einer Reihe von Fachvorträgen im Rahmen der Data One Impuls- und Kompetenztage Qualitätsmanagement (QM) in ganz Deutschland in den Jahren 2012 und 2013 wenden wir uns nun aufgrund der hohen Nachfrage mit weiteren Trainings-Seminaren an QM-Beauftragte von Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Physiotherapie oder der sozialen Betreuung.

DIN EN 15224:2017 - Praktische Umsetzung

Unser Seminar zur praktischen Umsetzung der DIN EN 15224:2017 und ihrer Implementierung hat folgenden Umfang.


Dauer: 1 Tag, 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 345 Euro inkl. MwSt
Zielgruppe: Qualitäts-, Prozess- und Risikobeauftragte, Leitende Mitarbeiter
Seminarleitung: Dr. Kirstin Börchers & Team

 

Themen:

  • DIN EN 15224: Hintergrund, Aufbau, Pflichtverfahren und Qualitätsmerkmale
  • Systemvergleich DIN ISO 9001:2015 und KTQ: Was ist besser?
  • Erfolgreiche Umsetzung in die Praxis

Nutzen:

Die Teilnehmer wissen am Ende des Seminars, wie die DIN EN 15224:2017 strukturiert ist, welche Anforderungen die Norm stellt und wie die erfolgreiche praktische Umsetzung aussieht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 02323-3879-191 oder per E-Mail unter kontakt@qm-boerchers.de.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Übersicht unserer WEINROTEN SEMINARREIHE.

Hier gehts zur Online-Anmeldung.

Ziele des Trainings "Qualitätsmanagement-Norm DIN EN 15224" sind

  • Erkennen des praktischen Nutzens der neuen Norm für die tägliche Arbeit.
  • Erlernen von Umsetzungsstrategien der speziellen Qualitätsmerkmale aus der neuen Norm.
  • Identifizieren von Chancen und Risiken bei der Neuausrichtung des QM-Wesens.
  • Erfahren informationstechnischer Unterstützung zur optimalen Abbildung der Prozesse.
Training zur neuen Gesundheitsnorm DIN EN 15224: Trainings-Seminare für QM-Beauftragte von Krankenhäusern, Arztpraxen, Reha- und Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Physiotherapie oder der sozialen Betreuung.false
 
powered by webEdition CMS