Digitalisierung

Agiles Qualitätsmanagement erfolgreich umsetzen mit Design Thinking und Innovation Sprints

Design Thinking

Werden Sie Innovationstreiber in Ihrer Einrichtung und zünden Sie ein Ideenfeuerwerk

Big Data, künstliche Intelligenz und virtuelle Assistenten sind längst keine Leidenschaft pfiffiger Computer-Nerds mehr. Ob Pflegeroboter oder 3D-Brillen im OP: Die Digitalisierung ist auch im Gesundheitswesen nicht mehr aufzuhalten.

Doch wie kommt das Neue zukünftig ins Qualitätsmanagement?

Der bisher gewohnte PDCA-Ansatz stabilisiert QM-Systeme zwar, lässt aber für schnelle und innovative Entwicklungsprozesse wenig Spielraum. Hier setzt Design Thinking, eine Silicon Valley-Methode, an.

Um Design Thinking verstehen und einschätzen zu können, sollten Sie es persönlich erlebt haben:

  • Erfahren Sie die Hintergründe des Design Thinking
  • Entwickeln Sie eine kleine Innovation anhand einer konkreten Fragestellung (Design Challenge)
  • Stärken Sie sich beim Quick Business Lunch
  • Reflektieren Sie Design Thinking im Round-Table
  • Verstehen Sie das Einsatzpotential von Design Thinking

 

Mehr Informationen zu unserem Impulstag Design Thinking und zur Anmeldung finden Sie hier.

Oder direkt Online Anmelden

Innovation Sprint

Stehen Sie mit Ihrem Team vor der Herausforderung innovative QM-Projekte durchzuführen? Wir bringen die methodische Expertise mit, um Sie und Ihr Team optimal zu unterstützen. Wir coachen Ihr Team, stellen den richtigen Fokus sicher und steigern messbar die Erfolgschancen Ihres QM-Projektes.

Unser Innovation Sprint basiert auf der Silicon Valley-Methode Scrum. Mit Sprint wird das agile Projektmanagement beschrieben, in dem das Team mit festgelegtem Zeitlimit Anforderungen des Auftraggebers in eine grundsätzlich funktionierende Lösung überführt. Wir begleiten Ihr Team methodisch und sind innerhalb des „Innovation Sprint“ der kreative Projektpartner, um erfolgreich Lösungen und neue Dienstleistungen für Ihre Einrichtung zu entwickeln und um diese auch praktisch umzusetzen.

Der Innovation Sprint läuft über die Dauer von insgesamt sechs Tagen, einem Initialisierungs-Workshop mit dem Auftraggeber und fünf Projekttagen im Team. Die Projekttage können entweder innerhalb einer Woche stattfinden oder 1 Tag pro Woche über fünf Wochen verteilt. Das Sprint-Team sollte aus 4-6 Personen bestehen.

Weitere Informationen zu Innovation Sprints im Krankenhaus und dem Gesundheitswesen erhalten Sie telefonisch unter:
0233 - 3845203 oder
per E-Mail  kontakt@qm-boerchers.de

Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

false
 
powered by webEdition CMS