Lean Management im Krankenhaus und dem Gesundheitswesen

Seminar zu „Lean Hospital“

Ziele der Lean Hospital Strategie für das "Krankenhaus der Zukunft":

  • eine höhere Behandlungsqualität für die Patienten
  • durch Prozessoptimierungen im Krankenhaus
  • bei gleichzeitiger Kostensenkung durch Vermeidung von Verschwendung!

Melden Sie sich schon jetzt an zu unserem

Seminar „Lean Hospital“

Schlank arbeiten durch Lean Management in Krankenhaus und Arztpraxis

Viele Krankenhäuser sind nach Angaben des aktuellen Krankenhaus Rating Report 2014 des RWI-Instituts vornehmlich aufgrund ihrer wirtschaftlichen Lage von Schließung bedroht.

Das muss aber nicht zwingend so bleiben“, meint unsere Inhaberin Dr. Kirstin Börchers. Für sie steht auch bei der wirtschaftlichen Betrachtung die Steigerung der Qualität und der Patientensicherheit im Vordergrund.

 

Krankenhäuser und Arztpraxen verfügen heute noch über wenig Erfahrung in der Implementierung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse, wie das Lean Management. Die Industrie dagegen hat bereits über Jahrzehnte teils auch schmerzhafte  Erfahrungen sammeln können, die nun zum gelebten Bestandteil ihres Organisations- und Personalsystems gehören.

Im Vergleich dazu stehen Krankenhäuser und Arztpraxen mit einer Lean Management Strategie erst ganz am Anfang dieser Phase der inneren Entwicklung.

 

 

Auswirkungen der Sparwellen der vergangenen Jahre in Gesundheitsbetrieben

In zahlreichen Projekten der Klinischen Prozessberatung konnten wir durch Lean Management enorme Effizienzreserven in Kliniken und Arztpraxen lokalisieren und freisetzen - trotz der flächendeckenden Outsourcing-, Zentralisierungs- und Sparwellen der letzten Jahre.

Diese Wellen führen ohne Zweifel zu einer Professionalisierung von Strukturen sowie des Managements und vermutlich zu erheblichen Kostensenkungen. Sie waren aber unserer Meinung nach primär struktureller Art. 

 

  • Am Umfang oder gar an der Art der Aufgabenerfüllung in den Kernprozessen konnten diese Maßnahmen nur wenig ändern.
  • Personalreduktion und Leistungssteigerung führten in erster Linie dazu, dass die Arbeit für alle Mitarbeitenden „dichter“, aber nicht weniger wurde.

 

Daher gilt die Kurzformel: Lean Management in Krankenhaus und Arztpraxis kann extrem erfolgreich sein und ganz wesentlich dazu beitragen, signifikante Effizienzreserven aufzudecken.

 

Lean Management Methoden sinnvoll eingesetzt

  • Der Einsatz von Methoden des Lean Managements - kombiniert mit dem Wissen um die besonderen Strukturen im Gesundheitswesen - kann zu enormer Verbesserung von Prozessen und optimaler Ressourcennutzung führen.
  • Hier stehen immer das Wohl der Patienten und die nachhaltigen Verbesserungen der Wirtschaftlichkeit in Krankenhaus und Arztpraxis im Vordergrund.
  • Im Lean Management geht es im Wesentlichen darum, Verschwendung und Probleme im Ablauf zu erkennen, Optimierungspotenziale gemeinsam umzusetzen, dabei „schlank“ zu arbeiten und Verschwendungen messbar zu vermeiden.

 

Planen Sie den Einsatz von Lean Management?

Wir bieten Ihnen zu Ihrer Unterstützung diese Beratungsleistungen an: 

 

  • Strukturierte und systematische Identifizierung der sog. 7 Arten von Verschwendung mit Aktionsplanung zur Vermeidung
  • Visualisierung von Prozessen und Einführung von Prozesskennzahlen
  • Durchführung von Wertstromanalysen
  • Durchführung von Trainings zu Lean Management.

 

Wir beraten Sie professionell, ergebnisorientiert und zielstrebig.

 

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement für Kliniken und Arztpraxen finden Sie auf unseren Themenseiten:

Qualitätsmanagement im Krankenhaus
Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis

Weitere Informationen zu Lean Management im Krankenhaus und dem Gesundheitswesen erhalten Sie telefonisch unter: 0233 - 3845203 oder per E-Mail: kontakt@qm-boerchers.de.

 

Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

Lean Management im Gesundheitswesen –  Schlank arbeiten in Krankenhaus und Arztpraxisfalse